5. NÖBV Nachwuchs Ranglistenturnier in St. Pölten

Drucken
Nachwuchs
Zugriffe: 294

29 Kids hatten beim 4. NÖBV Schülerturnier in St. Pölten einen intensiven Badminton Tag mit 77 Spielen in 7 Bewerben. Im Mittelpunkt standen Respekt, Fairness und viel Badminton Spaß. Aber natürlich auch der Ehrgeiz gewinnen zu wollen.

Erfolgreichster Spieler war Alexander Strigul aus Mödling, der sowohl das Einzel U17 als auch das Doppel mit Partner Julian Zöschg für sich entscheiden konnte. Das erfolgreichste Geschwisterpaar waren Lukas und Sarah Schuster aus Wr. Neustadt, die jeweils ihre Einzelbewerbe im U11 und U13 gewinnen konnten. Lucas Lehner und Mia Gindulin aus Pressbaum siegten im Mixed U13 und wurden bei ihren Einzelbewerben jeweils zweite. Das Herren Einzel U13 gewann der Ybbser Philipp Hintersteiner, das Doppel im U11 Bewerb ging an die St. Pöltner / Mödlinger Paarung Bastian Klinka und Finn Petraschek.4.NÖBV NW RLT 2020 DE U13

So verteilten sich die Pokale schön über alle fünf teilnehmenden Vereine. Am Ende gewann dann jeder Teilnehmer noch einen Sachpreis bei der Verlosung. Gespielt wurde bis zur letzten Minute auf allen 8 Feldern. Jene die kein Turniermatch mehr hatten spielten halt noch ein Trainingsmatch oben drauf. Die Begeisterung der Kids für den Sport war in der ganzen Halle zu spüren - danke an alle Teilnehmer für ein tolles Badminton Erlebnis!

 

 

 

 

Bericht und Fotos: Siegfried Kristler / Badminton Club St. Pölten

 

 

 

 

Ergebnisse im Detail: https://obv.tournamentsoftware.com/sport/tournament?id=B60A4F79-D0CA-40F2-AAE0-D384AF6A332A