2. Teilbewerb des Mostviertel-Cup 2021/2022 mit starkem Ybbser Auftritt

Drucken
Mostviertel-Cup
Zugriffe: 523

Am Sonntag den 1.5. veranstaltete die Sektion Badminton der SKVg Pottenbrunn den 2. Teilbewerb des Badminton Mostviertel-Cup, einem Badminton Cup der an 5 Terminen von 5 Ausrichtern ausgetragen wird. Dieser 2. Teilbewerb wurde nun als 4. der Serie nachgetragen da er ursprünglich bereits am 8. Dezember ausgetragen worden wäre.

Gespielt wird in 2 Stärke-Klassen, dem normalen Haupt-Bewerb und dem Elite-Bewerb. Beide werden Unisex ausgetragen. Es waren 38 Spieler von 7 Vereinen in der St. Pöltner Prandtauerhalle mit dabei.

2. MVC 2021 2022 Gruppenfoto   1 16x10 WebDen Haupt-Bewerb dominierten die Spieler aus Ybbs, die sich alle 3 Stockerlplätze sicherten. Christan Buschenreithner und Christan Wagner holten sich vor den Vereinskollegen Hannes Slawitschek und Jürgen Wurzer den ersten Platz, dritte wurden Hanna und Jan Buschenreithner.

Den Elite-Bewerb mussten die Ybbser an die Lokalmatadore aus St. Pölten – Manuel Kristler mit Arnold Zemann-Schälss überlassen welche vor der Paarung aus St.Peter/Au Philipp Fritz und Lukas Großschartner gewannen. Der Dritte Platz ging wieder an Ybbs mit Michael Buschenreithner und Christian Winkler.

2. MVC 2021-2022 Preise - 1_Web.jpgAls Preise durften die platzierten unter anderem Köstlichkeiten der Moststraße in Empfang nehmen – eine Besonderheit dieser Serie bei welcher auf Pokale und Medaillen zugunsten von verzehrbaren Preisen verzichtet wird.

Wir freuen uns schon auf das Finale mit größer Preisverleihung der Gesamtwertung am 15. Mai in St. Pölten!

Fotos: Christian Adler