Förderprojekte

Folgende Breitensportprojekte werden im Nachwuchsbereich unterstützt.

  • Volksschulkooperation

    Die Kooperation von Vereinen und Volksschulen bietet Kindern eine einfache Möglichkeit zum Einstieg in den organisierten Sport – eine Voraussetzung für lebenslange sportliche Betätigung genauso wie für eine optimale Leistungsentwicklung.

    Gefördert werden:

    • Schnupperangebote
    • Einheiten (z.B. Nachmittagsbetreuung)
    • Volksschulevents

    Die Vergabe der Förderung erfolgt jährlich mit der Vergabe der Standortförderung. Interessierte Vereine oder Schulen wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Informationen beim ÖBV: www.badminton.at/talente/volksschulen

    Aktuell gibt es in NÖ Koopertionen mit Schulen in Mödling und Pressbaum.

  • Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein

    In Niederösterreich gibt es seit dem Schuljahr 2017/18 das einzigartige Projekt, in welchem die drei Landessport-Dachverbände – ASKÖ NÖ, ASVÖ-NÖ und SPORTUNION NÖ – miteinander kooperieren. Jugend gesund bewegen – Voll aktiv im Sportverein, so der klingende Name der Initiative, soll Kinder und Jugendliche in den Schulen der Sekundarstufe I (NMS, AHS-Unterstufe, Hauptschule, etc.) im Rahmen von Schnuppereinheiten ansprechen und dadurch mehr junge Mitglieder zu den Vereinen bringen.

    Das Projekt, welches vom Land Niederösterreich gefördert wird, soll die Sportaktivität der 10- bis 14-Jährigen steigern und dadurch sollen mehr Jugendliche dieses Alters in einen Sportverein neu eintreten.

    Dabei werden Vereine der NÖ Sportdach- und -fachverbände einerseits bei der Durchführung von Schnupperstunden in Schulen der Sekundarstufe I (Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufe, etc.) und andererseits bei weiterführenden Vereinseinheiten in der unterrichtsfreien Zeit unterstützt. Vereine können im Schuljahr 2017/18 bis zu 960,- Euro pro Schule (abhängig von der Klassenanzahl) und 300,- Euro pro Vereinskurs (mindestens 10 Einheiten) bei den NÖ Sportdachverbänden beantragen.

    Die Vorteile:
    • Vereine schicken ihre Trainer in die Schulen, um das eigene Vereinsprogramm in Schnupperstunden zu bewerben.
    • Vereine werden für zusätzliche bzw. ausgebaute bestehende Vereinskurse unterstützt.

    Ihre Kontaktpersonen beim jeweiligen Dachverband in Niederösterreich sind:

     
    ASKÖ-NÖ
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    +43 2253 61877
     
    UNION
    Anna Hauer, Bakk
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    +43 2742 20526
     
    ASVÖ-NÖ
    Jennifer Goldnagl, MSc
    Landeskoordinatorin
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    +43 660 6530942

unsere Unterstützer

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.