Am 11. und 12. Dezember 2021 wurden in der Sporthalle des Sacre Coeur vom ASV Pressbaum-Badminton unter der Leitung des Referee Michael Steiner die Österreichischen Meisterschaften der Jugend (U17 & U19) ausgetragen. Erfolgreichste Spieler waren in der U17 Klasse Pascal Cheng (Simmering) mit 2x Gold, 1x Silber und Lena Krug (Smash Graz) mit 2x Gold. In der U19 klasse war Emily Wu (Pressbaum, NÖBV) mit 2x Gold, 1x Bronze am erfolgreichsten, gefolgt von Michael Tomic (Mödling, NÖBV) mit 1x Gold, 2x Silber.

Am 11. und 12. Dezember 2021 wurden in der Sporthalle des Sacre Coeur vom ASV Pressbaum-Badminton die Österreichischen Meisterschaften der Jugend (U17 und U19) ausgetragen. Unter der Leitung des Referees Michael Steiner waren Gerhard Volk und Kenny Wu für die Durchführung des Turniers verantwortlich. Aufgrund der Corona Pandemie durften nur SpielerInnen und Betreuer mit einem gültigen, negativen PCR Test teilnehmen und Zuschauer waren nicht zugelassen. Insgesamt hatten dennoch 53 SportlerInnen für die Meisterschaften genannt und somit war das Starterfeld ähnlich groß wie in den letzten Jahren. Emily Wu war die einzige Sportlerin, die aus Pressbaum an den Meisterschaften teilnahm, war aber mit 2 Gold- und einer Bronzemedaille eine der erfolgreichsten SpielerIn des Turniers.

Nachdem die Österreichischen Meisterschaften der Schüler im Jahre 2020 aufgrund der Corona Pandemie abgesagt werden mussten, konnten die ÖM der Schüler 2021 (U11, U13 und U15) trotz Bundesweitem Lock-down in Egg, Vorarlberg am 4. und 5. Dezember 2021 ausgetragen werden. Vom Niederösterreichischer Badmintonverband waren unter der Betreuung von Bianca Schiester und Vladimir Vangelov 10 U11/13 SpielerInnen mit nach Egg angereist - Mia und Lisa Gindulin, Aimee und Faye Tran, Finn Petraschek, Lucas Lehner, Bastian Klinka, Matthias Trimmel, Luca Bucek und Theo Pap. Für die meisten war es da erste Antreten bei Österreichischen Meisterschaften.

Am Wochenende 23.-24. Oktober 2021 veranstaltete der NÖ-Badmintonverband seine jährliche Landesmeisterschaft aller Klassen in der Prandtauerhalle in St.Pölten.

Pandemiebedingt war es heuer ein späterer Termin als üblich. Leider nahmen dabei nur 73 Sportler von 8 Vereinen in 22 Bewerben und 9 Altersklassen teil. Es wurden gesamt 152 Spiele ausgetragen. Aufgrund der geringen Nennungen gestaltet sich der Turnierablauf anders als sonst, viele Bewerbe waren mit sehr wenigen Teilnehmern bestückt, und einige kurzfristige Absagen haben es auch nicht leichter gemacht. Die Nachwuchsbewerbe wurden bereits am ersten Tag fertig gespielt.

Am Sonntag den 10.10.2021 fand in Mödling das 4.NÖBV Nachwuchs Ranglistenturnier statt. Da aufgrund der parallel stattfindenden U17 Austrian International viele Helfer nicht zur Verfügung standen, wurde das Turnier erstmals als Kooperation von Pressbaum und Mödling unter der Leitung von Theresa Tran und Carina Meinke durchgeführt.

18 Spieler und Spielerinnen aus Pressbaum, Mödling, St.Pölten und Wiener Neustadt gingen an den Start. Die Sieger wurden im Einzel in 3 verschiedenen Bewerben ermittelt, dem A, B und C Bewerb, die nach Spielstärke eingeteilt wurden, wobei auch Mädchen und Jungen in denselben Bewerben antraten.

Seite 4 von 16

Infobox

  • Fehlt euch was? Sendet euren Artikel mit Foto an:
    presse@badminton-noe.at
  • Weitere News
    Facebook Logo (2019) Facebook Instagram Glyph Gradient RGB Instagram youtube social icon red YouTube

unsere Unterstützer

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.